VITAL-AIR® Häufige Fragen und Antworten:

Für wen sind Vital-Air Einlagesohlen geeignet?

Kann ich die Vital-Air Einlagesohlen ganztägig tragen?

Was ist der Unterschied zwischen der Massageseite und der Comfortseite?

Für welche Schuhe sind Vital-Air Einlagesohlen geeignet?

Kann ich die Vital-Air Einlagesohlen bei Bedarf zuschneiden?

Was ist bei der Pflege zu beachten?

 

Für wen sind Vital-Air Einlagesohlen geeignet?

Grundsätzlich sollte jeder die Vital-Air Einlagesohlen tragen, denn wer in jungen Jahren damit beginnt mit seiner Gesundheit zusammenzuarbeiten,  spart sich im Alter oft viel Leid und Geld.

Auf jeden Fall sind Vital-Air Einlagesohlen ein muss für alle Menschen die Untertags viel stehen oder sitzen und dadurch wenig Körperbewegung haben. Durch die Vital-Air Einlagesohlen kann die Durchblutung nachhaltig verbessert werden, was zu einer Leistungssteigerung, sowie Vorbeugung gegen viele Beschwerden des modernen Lebens führt.

zum Anfang


Kann ich die Vital-Air Einlagesohlen ganztägig tragen?

Besteht die Gefahr einer Überreizung ?

Die Vital-Air Einlagesohlen können und sollen, nach einer kurzen Eingewöhnungszeit, ganztägig getragen werden. Durch die gleichmäßig niederen Noppen können keine Reflexzonen überreizt werden.
Merke: Desto mehr Sie die Vital-Air
Einlagesohlen tragen, desto mehr tun sie für Ihre Gesundheit und desto mehr merken Sie auch davon.

Wichtig: Die Vital-Air Einlagesohlen sollten auf jeden Fall im Schuh Nummer Eins, dem Arbeits- oder Freizeitschuh getragen werden!

zum Anfang


Was ist der Unterschied zwischen der Massageseite und der Comfortseite?

Die Vital-Air Einlagesohlen verfügen über zwei unterschiedliche Seiten.

Die Massageseite :
Die Seite mit den unzähligen kleinen Noppen ist eigentlich die Hauptseite. Auf ihr stehen wir die meiste Zeit, sie regt die Durchblutung an und stimuliert die Reflexzonen.

Die Comfortseite:
Die glatte Seite mit den feinen Rillen und Luftlöchern. Um sich leichter an die Sohlen zu gewöhnen, können Sie sie die ersten Tage mehrmals umdrehen und so zwischen Massage und Luftpolsterseite wechseln. Die Comfortseite wirkt hauptsächlich stoßdämpfend und kühlend.

zum Anfang


Für welche Schuhe sind Vital-Air Einlagesohlen geeignet?

Vital-Air Schuheinlagen sind für alle Schuhe geeignet, egal ob Arbeitsschuhe, Freizeit-/Sportschuhe, elegante Schuhe, Stiefel, sogar hohe Damenschuhe usw.

In Sandalen, offenen Hausschuhen, offenen Gesundheitsschuhen, usw. empfiehlt es sich die Einlagesohlen mit einem Stück doppelseitigem Klebeband zu fixieren, damit sie nicht verrutschen. Die Einlagesohlen lassen sich jederzeit wieder leicht lösen.

zum Anfang


Kann ich die Vital-Air Einlagesohlen bei Bedarf zuschneiden?

Sollten die Vital-Air Einlagesohlen, aus welchem Grund auch immer, zu groß sein, können Sie sie immer vorne an der Spitze mit einer Schere ohne Probleme zuschneiden.

Die Sohlen nie Hinten abschneiden, da sich sonst die Erhöhung im Innenfußbereich verschiebt, und die Einlagen nicht mehr richtig sitzen.

zum Anfang


Was ist bei der Pflege zu beachten?

Vital-Air Einlagesohlen sollten regelmäßig mit klarem Wasser gereinigt werden, damit die Luftlöcher in der Sohle immer frei bleiben und der Fuß atmen kann.

Sie können Vital-Air Einlagesohlen auch in der Waschmaschine waschen. Beachten Sie dabei: da die Sohlen aus Naturkautschuk gefertigt werden vertragen sie keine zu heißen Temperaturen (über 40°C) und sollten in einem Waschnetz oder Kissenbezug gewaschen werden.

zum Anfang